Projekte

Jahr Standort Projektname Kurzbeschreibung Abbildung
1634 Dänemark
Copenhagen

Schloss Rosenborg

Architekt:
Baumeister Hans van Steenwinckel der Jüngere

Bauherr:
König Christian IV.

Zwischen 1613 und 1615 wurde der nördliche Flügel Rosenborgs errichtet und zwischen 1616 und 1624 ein drittes Stockwerk und drei Türme hinzugefügt. Ab diesem Zeitpunkt verwendete Christian IV. den Namen Rosenborg für sein Schloss. Mit dem vom königlichen Baumeister Hans van Steenwinckel der Jüngere 1634 errichteten...

assets/Uploads/_resampled/SetWidth150-Kopenhagen-Schloss-Rosenborg.jpg
1648 Niederlande
Amsterdam

Königliches Palais Amsterdam

Architekt:
Jacob van Campen

Bauherr:
Stadt Amsterdam

Der Paleis op de Dam ist der Königliche Palast, der sich in der Amsterdamer Innenstadt am Rande des Platzes de Dam befindet. Er wurde von 1648 bis 1665, als sich Amsterdam im Goldenen Zeitalter auf dem Höhepunkt seiner Macht befand, nach Entwürfen des Architekten...

assets/Uploads/_resampled/SetWidth150-1648-Amsterdam-Koenigliches-Palais-Gemaelde.JPG
1751 Russland
Sankt Petersburg-Puschkin

Katharinenpalast, Sankt Petersburg-Puschkin

Bauherr:
Zarin Elisabeth I.

In Rußland wird der Katharinenpalast nach umfangreichen Erweiterungen von der Zarin Elisabeth I. bezogen. Die aus OBERNKIRCHENER SANDSTEIN® erbaute Zarenresidenz steht in Puschkin (früher Zarskoje Selo), etwa 25 Kilometer südlich von Sankt Petersburg.

assets/Uploads/_resampled/SetWidth150-1751-Sankt-Petersburg-Puschkin-Katharinas-Palace.jpg
1792 USA
Washington

Weißes Haus, Washington D.C.

Architekt:
Der irische Baumeister James Hoban

Bauherr:
Präsident George Washington

Die Lage des Weißen Hauses wurde von Präsident George Washington und dem Stadtplaner Pierre L'Enfant ausgesucht. Der Architekt war der irische Baumeister James Hoban, der sich das Leinster House in Dublin, heute Sitz des irischen Parlaments zum Vorbild nahm. Der Grundstein für das Bauwerk wurde...

assets/Uploads/_resampled/SetWidth150-1792-Washington-D.C.-The-White-House.jpg
1873 Deutschland
Essen

Villa Hügel, Essen

Architekt:
Dombaumeister Karl Eduard Richard Voigtel ,
Baumeister Eduard Schwarz

Bauherr:
Alfred Krupp

Die Villa Hügel, im Essener Stadtteil Bredeney gelegen, wurde 1873 von Alfred Krupp errichtet und ist das ehemalige Wohn- und Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp. Beratend stand hier bei der Materialauswahl der Dombaumeister des Kölner Doms Karl Eduard Richard Voigtel zur Seite, der wie beim Kölner Dom,...

assets/Uploads/_resampled/SetWidth150-1873-Villa-Huegel.jpg
2006 Deutschland
Hamburg

Villa in Hamburg

Architekt:
Das hamburger Architekturbüro Schaupp

Bauherr:
Ruppert Immobilien Gbr

Die luxuriöse Villa in Hamburg wurde 2006 von der Ruppert Immobilien Gbr errichtet. Ziel war es, ein Gebäude im traditionellen hanseatischen Stil mit modernen Stilelementen zu verbinden. Neben rotem Klinker gehört natürlich auch OBERNKIRCHENER SANDSTEIN® zu den traditionellen Materialien einer hanseatischen Fassade. Aufwendige Gewände, massive Stufen...

assets/Uploads/_resampled/SetWidth150-Villa-Hamburg-Ansicht.JPG
2009 Deutschland
Göhren-Lebbin

TUI Iberotel, Fleesensee

Bauherr:
TUI AG, Iberotel

Das neue TUI Iberotel Fleesensee der TUI AG hat am 01.07.2009 eröffnet und liegt idyllisch inmitten der Mecklenburger Seenplatte, direkt am Fleesensee. Kombiniert wurde hier eine Putzfassade mit liegenden rechteckigen Fassadenplatten mit maschinenscharrierter Oberfläche aus OBERNKIRCHENER SANDSTEIN®. Das Viereinhalb-Sterne Haus mit See-Plattform beherbergt 156 komfortable Zimmer, darunter zwölf...

assets/Uploads/_resampled/SetWidth150-TUI-Iberotel-Fleesensee-1.jpg
2011 Niederlande
Amsterdam

Königliches Palais Amsterdam, Restaurierung

Architekt:
Jacob van Campen

Bauherr:
Niederlande (Staat)

Der Paleis op de Dam ist der Königliche Palast, der sich in der Amsterdamer Innenstadt am Rande des Platzes de Dam befindet. Er wurde von 1648 bis 1665, als sich Amsterdam im Goldenen Zeitalter auf dem Höhepunkt seiner Macht befand, nach Entwürfen des Architekten...

assets/Uploads/_resampled/SetWidth150-1648-Amsterdam-Knigliches-Palais.JPG

Nach oben