Farben. Sehen und empfinden

Klassizistische Säulen, kühle und minimalistische Fassaden, barocke Statuen, lebhafte Bodenbeläge oder elegante und klare Fenstergewände. Nahezu unbegrenzte Einsatzgebiete erfordern ein vielseitiges Baumaterial, um das verfolgte planerische Ziel exakt zu erreichen: OBERNKIRCHENER SANDSTEIN®

OBERNKIRCHENER SANDSTEIN® ist eigentlich bekannt für seine Klarheit. Vom Grundton ein eleganter, ruhiger bis leicht gebänderter feinstkörniger Sandstein. Seine Grundfarben bewegen sich von weißlich über Grau bis ins warme und sonnige Gelb. Seine ruhige Bänderung kann aber auch in ein kräftigeres Farbspiel übergehen - von dunklem Braun durchzogen.

Wir stehen Ihnen hierbei gern beratend zur Seite. So wird gewährleistet, dass Ihr Projekt so wird, wie Sie es geplant haben.

Farbbeispiele :

      


     


grauer Grundton
gelblicher Grundton mit kräftiger Bänderung



Übrigens:

Kleine fossile Einschlüsse, wie Überreste von Knochen oder Muscheln aus der Kreidezeit sind ein typisches Merkmal für OBERNKIRCHENER SANDSTEIN®,

die jeden einzelnen Stein einmalig machen.

Nach oben